Freitag, 25. April 2014

Lesemonat August 2013

Hallo Ihr Lieben! Seht mal was ich noch gefunden habe unter "Entwurf" :D witzig oder, ich will euch ja nichts vorenthalten :D

Wieder einmal ist ein Monat vorbei.. Diesmal ist das aber nicht schlimm denn, ich habe diesen Monat im September Geburtstag! Juhu! =D

Nun gut kommen wir zu meinem Lesemonat. Dieser war leider ziemlich schwach, denn ich hatte bis zum 27.August eine riesen Leseflaute und konnte mich für kein Buch begeistern. Dafür habe ich dann an den letzten 4 Tagen richtig losgelegt.

Während der drei Wochen Leseflaute habe ich gerade mal ein Buch gelesen und zwar:

Jungs sind wie Kaugummi - süß und leicht um den Finger zu wickeln von Kerstin Gier
Seitenanzahl:      199 Seiten                         Verlag:       Arena                     Preis: 9,95€


Ja, das war das erste Buch in diesem Genre, das ich gelesen habe. Ich fand das Buch ganz nett und auch ganz süß zu lesen. Allerdings bin ich glaube ich schon ein kleines bisschen zu alt um richtig Gefallen zu finden an diesem Buch. Deshalb hat es leider nur 3 Sterne bekommen.


-----------------------------------------------REZENSION-------------------------------------------------------

Weiter ging es diesen Monat mit:

Vorübergehend tot von Charlaine Harris
Seitenanzahl:           328 Seiten                    Verlag:     Schwert & Feder           Preis: 9,95€


Bei diesem Buch war ich ständig hin und her gerissen ob ich es jetzt wirklich lesen soll, denn die Reihe hat ja mittlerweile schon 13 Bände..´. Aber mir hat es wirklich richtig gut gefallen, 4 Sterne, und ich bin schon total gespannt auf den nächsten Band!


-----------------------------------------------REZENSION-------------------------------------------------------

Dann habe ich weiter gemacht mit:

Wer morgens lacht von Mirjam Pressler
Seitenanzahl:     256 Seiten                   Verlag:     Beltz & Gelberg              Preis: 17,95€


Dieses Buch habe ich von lovelybooks zugeschickt bekommen und da ich wieder bei einer Leserunde teilnehmen darf, wollte ich dieses unbedingt zuvor gelesen haben, bevor das andere Buch ankommt. Am Anfang fand ich das Buch wirklich langatmig und es passierte einfach nichts. Doch im letzten Drittel ging es dann richtig los und das Ende konnte mich vollkommen überzeugen, daher hat es vier von fünf Sterne bekommen!

-----------------------------------------------REZENSION-------------------------------------------------------

Dann kam am das nächste Buch, ja ich habe noch einmal richtig losgelegt! :D

Der Federmann von Max Bentow
Seitenanzahl:383 Seiten                                Verlag:            Goldmann               Preis: 8,99€

Dieses Buch habe ich von meinem Freund zu Ostern bekommen und daher habe ich auch ehrlich gesagt nicht viel erwartet :D denn mein Freund hat überhaupt keine Ahnung von Büchern und interessiert sich auch nicht dafür. Aber das Buch konnte mich dann so fesseln und ich war so überrascht und habe dem Buch vier von fünf Sterne gegeben. Das Buch ist der Auftakt einer Reihe um Nils Trojan und ich werde die nächsten Bände sicher lesen.

-----------------------------------------------REZENSION-------------------------------------------------------

Jetzt war für mich mal wieder Zeit für etwas leichtes und zwar Zeit für ein wunderschönes Kinderbuch und zwar:

Die wilden Hühner auf Klassenfahrt von Cornelia Funke
Seitenanzahl:191 Seiten                                     Verlag:  Dressler                          Preis: 12,00€


Das hatte ich in zwei Stunden ausgelesen. Denn die Bücher sind einfach süß und nett zu lesen und wirklich eine Empfehlung für Groß UND Klein! Von mir gab es vier von fünf Sterne!
Hierzu gibt es keine Rezension mehr, da es ja schon eine zu dem Ersten Teil gibt und ihr sicherlich schon alle die wilden Hühner gelesen habt und nur ich noch hinter her bin.
Wenn ihr doch eine wünscht dann schreibt mir doch einfach! :)


Dann war  es 15.00 Uhr am Samstag und ich dachte, naja du kannst jetzt ja mal anfangen den Monatsrückblick zu schreiben, denn du schaffst ja eh kein Buch mehr. Ja Pustekuchen. Ich  habe den sechsten Band der Cat & Bones Reihe verschlungen an einem Tag!

Verlockung der Nacht von Jeanine Frost
Seitenanzahl: 375 Seiten                       Verlag:blanvalet                                   Preis: 8.99€



Ja der sechste Band hat mir wieder sehr gut gefallen wie auch die anderen davor. Die Bücher laufen zwar immer nach dem selben Muster ab. Cat und Bones lieben sich. Jemand will ihr Glück zerstören. Jemand der beiden ist alleine. Dieser wird angegriffen. Alles wird wieder gut. Aber ich liebe sie trotzdem sie sind einfach klasse geschrieben und dieser Band hat wieder vier von fünf Sterne bekommen!
Vorerst gibt es hierzu keine Rezi, da die anderen Bände ja noch nicht rezensiert sind!


Insgesamt habe ich:
- 6 Bücher gelesen
-  1732 Seiten gelesen
- durchschnittliche 56 Seiten pro Tag gelesen
- durchschnittliche 4 Sterne  vergeben

MEIN MONATSHIGHLIGHT
Der Federmann von Max Bentow


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen