Sonntag, 13. Januar 2013

Teegeblubber # 4 + Neuzugang

Hallo Ihr Lieben,
wie Ihr bereits gemerkt habt werden unsere Posts wieder etwas weniger, da die Schule bzw Ausbildung wieder angefangen hat. Wie Ihr ja vielleicht wisst sind wir in der Erzieher Ausbildung und diese ist eine schulische Ausbildung. Das bedeutet momentan für uns zwei mal bis 17:00 Uhr Schule und einmal bis 15:00 Uhr Schule und der Rest der Woche verläuft normal. Allerdings muss man zu der Schulzeit noch eine Stunde Fahrtzeit hinzurechnen. Ich denke Ihr versteht dann auch warum wir manches mal einfach keine Zeit haben Euch etwas zu schreiben auch wenn wir es wirklich gerne machen würden.
Darum freuen wir uns auch immer wieder, dass Ihr so treue Leser seit und das uns immer wieder verzeit. :)

Zum Kochen kann ich heute etwas erzählen worauf ich sehr stolz bin :D, ich (Jenny) habe heute den ersten Schweinebraten in meinem Leben selbst gekocht :D ja und er ist sogar gelungen!! Leider haben wir ihn so schnell gegessen, dass ich in meiner Euphorie total vergessen habe ein Foto zu machen...
Aber er war wirklich lecker :)

Zu unserem Lieblingstee gehören zur Zeit absolut die "Landlust Tees von Teekanne und "diese Woche haben wir vor Allem die Sorte "Holunder & Minze" getrunken.
Dieser Tee ist richtig lecker durch seinen fruchtige Holundergeschmack und der tollen Verbindung mit Minze!

Hier ein Bildchen von diesem tollen Tee :)


Nun zu unseren Lese-Infos :)

Seit dieser Woche nehmen wir an der Sub Abbau Challeng von Monika von "suechtignachbuechern.blogspot.com" teil.
Unser momentaner Punktestand liegt bei 23 Punkten minus 3 leider...

Da ich schwach geworden bin....
und somit kommen wir dann auch schon gleich zu unserem Neuzugang diese Woche!


Schwach geworden bin ich im Kaufland. Bei uns im Kaufland gibt es in einem Gang ganz viele Bücher die Mängelexemplare sind. Ich weiß nicht ob es das in jedem gibt. Bei uns sind da häufig einige tolle Bücher dabei und ich habe das Buch "Level 26 Dunkle Seele" von  Anthony E. Zuiker & Duane Swierczynski. Es handelt sich hierbei um einen Thriller.

Klappentext:  Strafverfolgungsbehörden teilen Mörder in verschieden Kategorien der Bösartigkeit ein: angefangen bei Zufallstätern der Stufe 1 bis hin zu Folterern und Schlächtern der Stufe 25, deren Grausamkeit und Perversität sich dem normalen Begriffsvermögen entziehen.
Doch nun ist eine neue Kategorie entstanden. Eine bisher unbekannte Dimension des Schreckens. Und nur eine geheime Elitetruppe weiß davon. Sie hat den Auftrag, die gefährlichsten Killer und Psychopathen der Welt auszuschalten. Bisher gehört nur eine Person in die neue Kategorie.

Vielen von Euch sagt das Buch bestimmt etwas. Es handelt sich hierbei um ein Medium das mit einem weiteren Medium zusammenarbeitet und zwar mit dem Internet. Nach einiger Zeit kommt ein Codewort, das man auf der Internetseite des Buches eingeben muss und ein Film zu der Geschichte abläuft.

Der Stempel ist so gut wie verschwunden :)
Wir sind schon sehr gespannt auf dieses Buch! Ich habe es bereits mit Schmiergelpapier bearbeitet damit der Stempel fast nicht mehr zusehen ist. Das Buch hat uns nur 3.49 Euro gekostet!

Hier zwei Fotos zu diesem Buch :)

und zu guter Letzt... Anna liest zur Zeit "Tote Mädchen lügen nicht" von Jay Asher.

Klappentext: Als Clay aus der Schule nach Hause kommt, findet er einen Schuhkarton mit dreizehn Kassetten vor seiner Tür.
Er legt die erste Kassette in einen alten Rekorder und kann nicht glauben was er hört.
Er hört Hannah...

Hannah das Mädchen für das er heimlich schwärmte,
Hannah das Mädchen, dass sich vor zwei Wochen umgebracht hat...

Jenny liest zur Zeit "Das Geheimnis von Asthon Place Aller Anfang ist wild" von Maryrose Wood.
Ich bin bisher total begeistert von diesem tollen Buch! Es macht wirklich Spaß es zu lesen!!

Klappentext: Sie sind alles andere als normal, die drei Wilden von Asthon Place. Sie heulen wie die wölfe und jagen leidenschaftlich gern Eichhörnchen. Dabei sollen sie doch endlich lernen sich richtig zu benehmen - schließlich gibt Lady Asthon bald ein großes Fest! In dieser äußerst schwierigen Situation kann nur eine helfen: Miss Penelope Lumley, die zauberhafte Gouvernante der Swanburne Academy. Beherzt macht sie sich an die Arbeit und merkt bald, dass nicht jeder ihre Bemühungen unterstützt. Allen voran Lord Ashton...
Kann sie die Kinder vor ihm schützen?






Das wars von uns :) Bis bald! Anna & Jenny

Kommentare:

  1. Hallo Anna & Jenny,

    da ich ja auch Erzieherin bin, kann ich gut verstehen, dass Ihr zurzeit wenig Zeit zum posten hast. Die Ausbildung ist wirklich sehr anstrengend und man muss viel lernen. Ich wünsche Euch ganz viel Kraft dafür :)

    Ihr habt ja schon richtig Punkte gesammelt bei meiner SuB-Challenge, das freut mich und mit Euren 3 Minuspunkten seid Ihr auf jeden Fall schon besser dran als ich selbst ;)

    Also weiterhin viel Erfolg und auch viel Spaß mit Eurem Neuzugang.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,
    Danke für deinen lieben Kommentar. Ja, das lernen ist schon wirklich viel manches mal aber sobald man wieder einmal in einer Einrichtung arbeitet, weiß man ja wofür man lernt.:-)
    Deine Challenge macht uns sehr viel Spaß. Eine super Challenge hast du dir da ausgedacht!!:-)
    Liebe Grüße Anna& Jenny

    AntwortenLöschen