Freitag, 31. August 2012

Farbfestival Challenge - Schwarz


Und schon ist der letzte Tag der Farfestival Challenge da. Heute ist schwarz an der Reihe. Schwarz steht für mich für etwas mystisches,grusliges und dunkles. Ich habe einige Bücher gefunden in dieser Farbe.

Dazu gehören:

Vampire Diaries  3+4 Englisch - SUB
Vampire Diaries 1+2 Englisch- lese ich momentan
Reckless- SUB
Der Schuber von Die kleine Hexe, das kleine Gespenst und der kleine Wassermann - gelesen
Das Wesen - SUB
Beastly - SUB
Dreizehn - SUB
Whisper - SUB
Imago - SUB
                                                                Twilight Englisch- SUB
                                                                 Isola - SUB
                                                                Breaking Dawn Englisch - SUB

Wie Ihr sehen könnt, fast alle Bücher sind von unserem SUB...

Und nun ist diese tolle Challenge auch schon vorbei. Wir hatten sehr viel Spaß und sagen Danke an Steffi und Katja für die tolle Idee :)

Donnerstag, 30. August 2012

Farbfestival Challenge- Grün

Heute ist schon der vorletzte Tag dieser tollen Challenge. Heute ist die Farbe GRÜN an der Reihe. Die Farbe der Hoffnung. Ich finde grün ist eine sehr schöne, frische Frühlingsfarbe vorallem hellgrün sorgt bei mir immer für gute Stimmung :)

Diese Bücher habe ich dazu in meinem Regal gefunden :)



Darunter sind:

Dunkle Sehnsucht - gelesen
City of Bones- SUB
Samtpfoten im Schnee - SUB
Narnia 1 & 6- SUB
Tintenblut - SUB
Der Wunschpunsch - SUB
Darko Drexler- gelesen
Smaragdgrün - gelesen
Rächerin der Engel - SUB ( da ich dieses Exemplar als Mängelexemplar gekauft habe und dummer Weise nicht wusste, dass dies der zweite oder tritte Band einer Reihe ist...)
Panem 1 - gelesen
Göttlich verloren - gelesen
Bis(s) zum Morgengrauen- gelesen


Mittwoch, 29. August 2012

Farbfestival Challenge- Pink

PINK - meine Lieblingsfarbe neben lila ist heute an der Reihe :)
Ich  liebe Pink und sobald ich etwas pinkes sehe muss ich es sofort ansehen. Darum hat es mich aber umso mehr verwundert, dass ich ziemlich wenige pinke Bücher habe. Denn ich muss schon von mir sagen, dass ich ein Cover- Käufer bin...
Naja :) Pink - die ultimative Mädchenfarbe und das habe ich gefunden:


Darunter sind:

Die Rebellion der Maddie Freeman - SUB
In Wahrheit wird viel mehr gelogen - gelesen
Die Wunschliste - gelesen
elfte Woche - gelesen
Fang den Prinz! - gelesen
Männer verstehen das nicht - gelesen
Generation Ally - SUB
Halb verliebt ist voll daneben- SUB

Dienstag, 28. August 2012

Neuzugänge!

Hallo Ihr Lieben!

Diesen Post wollte ich Euch eigentlich gestern schon zu lesen geben. Aber leider waren meine lang ersehnten Bücher, die wir bei e-bay ersteigert haben immer noch nicht da...

Also habe ich heute den ganzen Morgen auf die Post gewartet und bin etwa 20 mal zum Postkasten gelaufen, bis ich endlich beim Teekochen aus dem Fenster geschaut habe und das Post Auto entdeckt habe.

Im Postkasten habe ich dann das vorgefunden:
 
und in den Päckchen waren:
 
 



Der Mädchenmaler von Monika Feth                          Winterkartoffelknödel von Rita Falk
leider mit sehr starken  Leserillen                                  Super Zustand ohne Leserillen oder Schmutz


Ja gestehen müssen wir, dass das noch nicht alles war..

 
Da wir ja so gerne Tee trinken ist ein neuer leckerer Aprikose- Pfirsich Tee bei uns eingezogen und das Buch "Eine für vier- Die ersten drei Sommer in einem Band" und das  Buch "Shades of Grey".
 
Gestern haben wir nocheinmal bei e-bay bestellt da ich (Jenny) momentan Eulen liebe habe ich mir ein Schmucklesezeichen mit einer Eule und ein Librix Lesezeichen mit Leseeulen sowie einen Eulen- Schlüsselanhänger bestellt. Diese zeigen wir Euch natürlich auch sobald sie hier sind. :)
 
Ja das waren momentan unsere Neuzugänge. :)

Farbfestival Challange - Blau

Heute ist die Farbe Blau an der Reihe. Blau ist eine sehr kühle aber für mich auch eine sehr beruhigende Frage.
Ich habe sehr, sehr viele blaue Bücher in meinem Regal gefunden.
Dazu gehören:

Der eine für vier  Band - Die ersten drei Sommer in einem Band
Saphierblau; Göttlich verloren, Das Mädchen mit den gläsernen Füßen; Ruht das Licht; Mit dir an meiner Seite; Evermore 2; Engel der Nacht; Weiß der Himmel von dir; Küss den Wolf; Die TKKG Bücher, 101 DIinge die du getan haben solltest bevor du 5 Jahre alt bist, Das Haus zur besonderen Verwendung; Ein Mann wie Mr. Darcy; How to be a Kraut, zwei Bände der Narnia Reihe; Die Kinder des Dschinn 1; Percy Jackson - Diebe im Olymp und Gucci und Gummistiefel.

Ich bin schon sehr gespannt auf die Cover der anderen Teilnehmer :)

Montag, 27. August 2012

Farfestival Challenge

Heute ist der erste Tag der Challange "Farbfestival" von Katja und Steffi.
Heute ist die Farbe rot an der Reihe. Ich habe mal in meinem Bücherregal gestöbert und einige rote Bücher und einige Bücher, in welchen die Farbe rot enthalten ist, gefunden.
Die Farbe rot ist ja für sich eine ganz besondere Farbe. Sie steht nicht nur für das schönste auf der Welt - die Liebe- sondern auch für Gefahr!
Eine sehr interessante, warme Farbe. Vielleicht sollte man, wenn man ein Buch liest sich Gedanken machen, für was die Farbe in diesem Moment steht.

Mir fällt dazu meine letzte Rezension zu "Mythica- Göttin der Liebe" ein. Hier stand das rot eindeutig für die Liebe und die Leidenschaft in diesem Buch.

Hier ist das Bild zu meinen Büchern, welche die Farbe "rot" enthalten.


 Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich sehr, sehr viele ungelesene Bücher in meinem Regal stehen habe.
Darum die Frage: "Möchtet ihr einen Post mit Bild zu unseren SUB?"
Bitte beantwortet uns das doch in der Umfrage die wir für Euch erstellt haben.
Danke :)

Sonntag, 26. August 2012

Ruht das Licht

Ruht das Licht / Grace und Sam Bd.2 - Stiefvater, MaggieVerlag: Script 5
Autor: Maggie Stiefvater
Seitenanzahl: 398 Seiten
Folgebände: 1. Band: Nach dem Sommer; 2. Band: Ruht das Licht; 3. Band: In deinen Augen
Preis: 18,90€
Sterne ****
(Quelle Bild: www.buecher.de)

 
 
 
 
 
 
 
 
Kurrzbeschreibung:
Obwohl alles verloren schien, ist Sam zu Grace zurückgekehrt. Er hat den Wolf in sich besiegt und jetzt liegt ein ganzes Leben in seiner Menschengestalt vor ihm. Doch nun ist es Grace, deren Zukunft ungewiss erscheint. Sie, die sich ihrer menschlichen Haut immer so sicher war, hört nachts die Stimmen der Wölfe und weiß: Sie rufen nach ihr. Wogegen Grace sich mit aller Macht wehrt, wäre Cole hochwillkommen. Cole wünscht sich nur eines: Vergessen. Vergessen, wer er ist. Vergessen, was er getan hat. Die Wolfshaut ist seine Zuflucht. Doch trotz der eisigen Kälte gelingt es ihm nicht, die Wolfsgestalt dauerhaft anzunehmen. Als Coles Vergangenheit ihn einholt und sich immer mehr neugierige Augen auf die Wölfe richten, muss Sam zusehen, wie seine Welt zerbricht: Das Rudel schwebt in größter Gefahr und Grace hält nur noch die Liebe zu ihm in ihrem menschlichen Leben. Sam ahnt, dass der Wolf in ihr eines Tages siegen wird ...
(Quelle:buecher.de)
 
Autor:

Maggie Stiefvater, geboren 1981, hatte glücklicherweise immer Schwierigkeiten, ihren Hang zu Tagträumereien und Selbstgesprächen mit ihren Jobs zu vereinbaren. Anstatt also als Kellnerin, Kalligraphielehrerin oder technische Redakteuerin zu arbeiten, versuchte sie es mit der Kunst. Heute lebt sie als erfolgreiche Musikerin, Malerin und Autorin in Virginia, ist verheiratet, hütet zwei kleine Kinder sowie zwei neurotische Hunde und hofiert eine verrückte Katze. Nach dem Sommer ist der Auftakt einer mitreißenden Trilogie.
 
(Quelle: BuchumschlagQuelle Bild: www.google.de )
 
Cover:
 
Das Cover ist diesmal in blau gehalten. Die Geschichte spielt sich diesmal in der Jahreszeit Winter ab. Dazu passt das kühle, eisige blau mit den typischen Schimmer- Effekt wie auf dem ersten Band. Dazu wurden noch vereinzelt schöne Schneeflocken aufgedruckt und natürlich Sam und Grace wie auf dem ersten Band. Super Cover!
 
Eigene Meinung
Zum Inhalt ist bei Folgebänden meiner Ansicht nach schwer etwas zu sagen. Da man ja nichts vom Inhalt verraten möchte. Darum nur ein oder zwei Sätze dazu. Cole tritt in den Wolfsrudel ein. er möchte sein menschliches Leben vergessen und handelt oft sehr riskant. Dies bringt den Rest sehr häufig in Gefahr und Sschwierigkeiten. Doch auch Sam und Grace haben es mal wieder nicht leicht. Auch wenn man meint sie hätten es geschafft, werden den Beiden erneut Steine in den Weg gelegt.. Die Charaktere sind genauso super ausgearbeitet wie im ersten Band.
Zum Schreibstil ist zu sagen, dass dieses Buch genauso einfach und locker und schön zu lesen ist, wie der erste Band. In diesem Band wird aus der sicht von Grace, Sam, Isabel und Cole geschrieben, was den Lesespaß nicht im geringesten störte.
Der zweite Band einer Trilogie ist immer so eine Sache. Häufig wird die Spannung rausgenommen. Leider war dies auch hier der Fall. Dadurch wird das Buch immer okay. Das finde ich ímmer sehr schade. Doch ich vermute das der dritte Band dann wieder genial werden wird und freue mich schon sehr darauf diesen zu lesen! Mir hat sehr gut gefallen, dass auch einmal aus der Sicht eines anderen Charakter geschrieben wurde. So konnte man sich noch besser in das Buch hineinversetzen. DIe Liebesgeschichte zwischen Sam und Grace wurde weiterhin dezent gehalten. Das gefällt mir auch sehr gut.
Fazit: Super Buch für den zweiten Band einer Trilogie. Mich fesselt die Story der Wölfe immer wieder. Trotzdem ziehe ich für die fehlende Spannung einen Stern ab. Somit vier Sterne für die Fortsetzung von Nach dem Sommer!
 
Der letzte Band ist ja nun schon erschienen. DIesen werden wir natürlich auch so bald als möglich lesen!
 

Samstag, 25. August 2012

Mythica - Göttin der Liebe

Göttin der Liebe / Mythica Bd.1 - Cast, P. C.



Verlag: Fischer
Autor: P.C. Cast
Seitenanzahl: 398 Seiten
Folgebände: Göttin des Meeres, Göttin des Lichts, Göttin des Frühlings
Preis: 8,99€
Sterne: **** Sterne
(Quelle Bild:www.buecher.de)

 
 
 
 
 
 
Kurzbeschreibung:
 
Die göttliche Venus - unsterblich verliebt in einen Sterblichen!
Um den attraktiven Griffin zu gewinnen, bräuchte die unscheinbare Pea vor allem eines: eine grünldiche Generalüberholung. Make-up, Schuhe, Klamotten - alles an ihr ist ein einziges Desater.Als sie in ihrer Verzweiflung Venus beschwört staunt sie nicht schlecht: Die Göttin steigt herab aus dem Olymp, um ihr zu helfen! Doch was ist, wenn die Göttin der Liebe selbst ihr Herz verliert?
 
Autor:
 
P.C. Cast ist zusammen mit ihrer Tochter Kirstin Autorin der bakannten House of Night Bestseller. Die Göttinnen- Serie verfasste sie alleine und ists ihre absolute Lieblingssehrie. Sie lebt mit ihrer Tocher sowie einer Katze & mehreren Hunden in Tulsa, Oklahoma.
(Quelle Bild: www.google.de)
 
 
Cover:
 
Auf dem Cover ist eine Frau abgebildet. Ihr Haar ist rot und von Feuer umgeben. Rot ist bekanntlich die Farbe der Liebe. Daher passt die Farbgestaltung sehr gut. Durch den schwarzen Hintergrund sticht die Frau mit den roten Haaren und das Feuer noch einemal extra gut heraus.
Tolles Cover!
 
Eigene Meinung:
 
Pea hat sich in den attraktiven Griffin verliebt. Sie braucht aber jede Menge Hilfe um an ihn heranzukommen. Also beschließt sie die Göttlin der Liebe persönlich um Hilfe zu bitten. Diese nimmt sich der Aufgabe tasächlich an.Sie reist vom Olymp auf die Erde zu Pia. Die beiden werden Freundinnen und arbeiten hart für Pias GLück. Bis die Göttin schließlich selbst ihr Herz verliert und das auch noch in einen Sterblichen. Dies gibt der Geschichte eine ganz neue Wendung.
Die Charaktere haben mir ut gefallen. Vorallem fand ich es gut, dass man die Unterschiedlichen Charaktereigenschaften und Gewohnheiten zwischen den normalen Menschen und den Götter des Olymp erkennen konnte.
Der Schreibstil war super und einfach zu lesen. Ich habe für das Buch zwei Tage gebraucht. Es lässt sich wirklich toll lesen.
Ich persönlich finde Bücher über Götter des Olymps sehr interessant. Die Idee, dass eine Göttin aus dem Olymp ihr Leben auf der Erde führt und einer normalen Frau versucht zu erklären was Liebe eigentlich ist, ist wirklich klasse.
Mir persönlich waren manche Szenen, an welchen sich zwei Charaktere näher kommen, etwas zu detailiert beschrieben.Daher würde ich das Buch ab 16 Jahren empfehlen.
Möglicherweise liegen diese Szenen aber nur rein daran, dass dieses Buch sich um die Göttin der Liebe handelt.
Das wird sich herausstellen, sobald ich die Göttin des Meeres gelesen habe.
Fazit: durch zwei bis drei zu heikle Szenen ziehe ich einen Stern ab. Das Buch ist aber absolut gut gemacht und wirklich lesenswert!
Insgesamt vier Sterne für dieses tolle Buch!
 
Die Fortsetzung Göttin des Meeres ist bereits erschienen!

Mittwoch, 22. August 2012

Gucci und Gummistiefel

Gucci und Gummistiefel, Annie Sanders, UnterhaltungsliteraturAutor: Annie Sanders

Seitenanzahl: 494 Seiten

Sterne: ****

Preis : 4,99€
 
 


Kurzbeschreibung

Im turbulenten Altag Londons wären sich die unkonventionelle Izzi und die Gucci-verwöhnte Maddy wohl nie begegenet. Doch das Schicksal hat die beiden aufs Land verschlagen. Zwischen Kuhstall und Kinderhort entdecken sie ihre Gemeinsamkeiten. Als Maddy eines Tages ein großes Unglück widerfährt, beschließen sie, dass es an der Zeit ist, sich auf eigene Füße zu stellen. In ihrer Küche eröffnen sie eine kleine Kosmetikfirma, und der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten...





Autor:
                         (Quelle Bild: www.google.de)

Annie Asworth und Meg Sanders sind ein Autorenduo, das in England schon mit neun Sachbüchern erfolgreich war. "Gucci und Gummistiefel" ist ihr erster Roman.





Cover:
Das Cover gefällt mir persönlich sehr gut und passt auch super zu diesem Buch. Zwei Frauen tauschen ihr Stadtleben gegen das Landleben. Somit tauschen sie auch Gucci gegen Gummistiefel. Die Farben sind toll gewählt für ein schönes Sommerbuch.





Eigene Meinung:

Maddy lebt schon seit einiger Zeit auf dem Land. Bis sie einmal wieder zu einer öden Feier der Dorfdamen eingeladen wird. Dort wird bereits sehnsüchtig auf den "Promi" gewartet. Eine neue reiche Frau zieht aufs Land.
Izzi ist nicht gerade begeistert von den neuen Frauen die ihre Freundinnen werden sollten. Doch da entdeckt sie Maddy auf der Party die beiden verstehen sich auf anhieb. Doch das Glück hält nicht lange an und beide ereilt ein Schicksalsschlag...
Sie rappeln sich gemeinsam zurück auf die Beine und versuchen ihr Leben in den Griff zu bekommen und das schaffen sie auf eine ganz besondere Art und Weise. Sie gründen eine Naturkosmetikfirma.
Mehr möchte ich Euch zu diesem Buch nicht verraten. :)
Für mich ist es immer etwas schwierig einen Frauenroman zu lesen. Diese Genre ist nicht mein beliebtestes ich brauche fast immer etwa 100 Seiten bis ich mich in so ein Buch hineinfinden. Doch dann gefällt es mir meistens sehr gut. So wars es auch hier. Nach etwa hundert Seiten, machte es richtig Spaß das Leben von Maddy und Izzi zu verfolgen.
Mir gefällt die Idee des Buches sehr gut und meiner Ansicht nach wurde sie auch sehr gut umgesetzt. Die Charaktere waren mir sehr, sehr sympatisch. Selbst jeder noch so winzige Nebencharakter wurde super schön erarbeitet. Dadurch konnte ich mich super in dieses Buch hineinversetzen.
Zu erwähnen ist natürlich auch er Preis 4.99 Euro ist einfach nicht zu toppen. Dieses Buch ist von Weltbild und auch eine Weltbild auflage. Für den Preis könnt ihr es also wahrscheinlich auch nur dort erhalten.
Der Schreibstil ist flüssig und einfach. In den Dialogen herrscht reichlich Ironie. Dies gefällt mir besonders gut. Alles in allem eine super Sommerlektüre oder ein schönes Buch für zwischendurch :)
Fazit: Klasse Buch zu einem Klasse Preis!
Durch meine Startschwierigkeiten ziehe ich trotzdem einen Punkt ab. Somit haben wir vier Sterne für diesees schöne Buch.