Donnerstag, 26. April 2012

Buch ist daa! (:

Wir haben letzte Woche zum ersten Mal Verläge angeschrieben und nach Rezensionsexemplaren gefragt. Und der Droemer-Knaur-Verlag hat prompt geantwortet, dass sie uns sehr gerne Bücher zur Verfügung stellen.

Ich komme also heute von der Schule nach Hause, natürlich nichtsahnend! Da springt mir gleich ein Päckchen ins Auge, wir bekommen sonst NIE Päckchen. Und vorne klebte ein Brief drauf mit meinem Namen .. neugierig wie ich bin konnte ich es nicht langsam öffnen ich musste es praktisch aufreißen! Und *schwups* landet eine Ausgabe von "Das Amulett der Zauberin" von Patricia Coughlin in meinen Händen. (:



Seit Eve Lockhart in ihrer Jugend ein Liebeszauber missglückt ist, hat sie der Magie abgeschworen - und der Liebe gleich mit.
Doch als sie auf einer Auktion einen seltenen Anhänger erblickt, spürt sie ihre magischen Kräfte erwachen. Eve will das Schmuckstück um jeden Preis besitzen, genauso wie der geheimnisvolle Gabriel Hazard, der sie gegen ihren Willen mit seinen durchdringenden Blicken betört. Beide ahnen nicht, dass der Anhänger  dunklen Mächten Tür und Tor öffnen kann und sie bereits in höchster Gefahr schweben ...
(Buchrücken)

Vielen lieben Dank an den Verlag! Ich habe sogar Faunblut dafür beiseite gelegt, weil ich so neugierig auf den Inhalt war.

Liebe Grüße und schönen Abend noch
euer red-carpet-of-books-Team ♥ (Claudia)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen